WhatsApp Icon

Sie haben Fragen?

+49 451 889 36 36 – 0

Erreichbar: Mo. – Do. von 8:30 bis 17:00 Uhr

Kostenlose Infos anfordern

Gern stellen wir Ihnen kostenloses Infomaterial und Vorlesungsausschnitte zur Verfügung. Alternativ können Sie sich auch direkt hier bewerben.

ODER

Psychologie der interpersonellen Beziehung und Führung

Abschluss und anrechnung

Universitätszertifikat

Achtung. Diese Weiterbildung ist ein Modul aus unserem MSc Verhaltens- und Organisationspsychologie. Sollten Sie im Anschluss diesen Fernstudiengang bei uns absolvieren, wird Ihnen das Uni-Zertifikat zu 100% angerechnet.  

Wussten Sie es? Voraussetzung für einen Masterstudiengang: Mind. 6 Jahre Berufserfahrung zzgl. Einstiegstest oder ein Erststudium.

Zugangsvoraussetzungen

Fachhochschulreife oder Abitur

oder

Abgeschlossene Berufsausbildung

oder

3 Jahre Berufserfahrung

Kosten

Weiterbildungsentgelt inkl. Studiengebühr:

1.348,57 € (umsatzsteuerbefreit).

Die AIHE GmbH bietet keine Stipendien an. Zu länderspezifischen Fördermöglichkeiten kann die AIHE GmbH nicht beraten.

Partneruniversität

London Metropolitan University

Durchführendes Lehrinstitut

AIHE Academic Institute for Higher Education GmbH

Weiterbildungsstart

01.02.

01.09.

Präsenz

Reiner Fernlehrgang, ohne Präsenz (100 % online).

Credit Points

20 Credit Points ≙ 10 ECTS

Lernform

Berufsbegleitender Fernkurs, Selbstlernkonzept, ohne/wenig Kontakt zu Kommilitonen.

Dauer

10 Wochen

Unterrichtssprache

Deutsch

Umfang

10 – 15 Wochenstunden
10 ECTS

Zertifizierung und ISO 9001

Dieses Modul ist von der deutschen Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU) anerkannt unter der Registriernummer: 1106620.

AIHE ist zertifiziert nach DIN EN ISO 9001:2015.

Prüfungsleistung

Gruppenarbeit + individuelle Reflexion

Jetzt Zugang in unser AIHE-Portal erhalten.

Kostenlose Infos anfordern

Gern stellen wir Ihnen kostenloses Infomaterial und Vorlesungsausschnitte zur Verfügung. Alternativ können Sie sich auch direkt hier bewerben.

ODER

Weiterbildung im Detail

Wissenschaft für Berufserfahrene

Ganzheitliche, wissenschaftlich und praxisorientierte fundierte Weiterbildung für Interessierte im Bereich der Organisationspsychologie. 

Ausbau beruflicher Kompetenz

Ganzheitlich-systematischer Ausbau bereits vorhandener Kompetenzen sowie deren Fundierung durch das Verständnis theoretischer, praxisrelevanter Inhalte und Methoden mit Schwerpunkt auf die Psychologie der interpersonellen Beziehung und Führung.

Ergänzung erworbener Kenntnisse

Ergänzung bereits vorhandener erworbener Kenntnisse um eine wissenschaftlich fundierte Basis, und fachliche Vertiefung. Vorhandene Kenntnisse und Fertigkeiten können durch wissenschaftliche Fundierung bewusster ausgeübt und weiterentwickelt werden sowie neue Sichtweisen ermöglichen.

Für wen wurde diese Weiterbildung speziell konzipiert?

Die Weiterbildung ist optimal für alle Personen, die sich für den Inhalt dieser Weiterbildung interessieren und sich persönlich und beruflich bilden möchten.

Lernkonzept des Fernstudiengangs

HOHE PRAXISRELEVANZ | INNOVATIVES DISTANCE-LEARNING | INDIVIDUELLE UND FACHKOMPETENTE STUDIERENDENBETREUUNG

Das Lernkonzept der Weiterbildung Psychologie der interpersonellen Beziehung und Führung (Uni-Zertifikat) zeichnet sich durch den hohen Bezug zu praxisrelevanten Inhalten sowie innovative Lehr- und Lernmethoden aus. Die Gestaltung als reinen Fernlehrgang bedeutet die optimale Ausrichtung an den Bedürfnissen der Zielgruppe.

Es handelt sich um ein Selbstlernkonzept. Die Studierendenbetreuung und das E-Learning bietet den Teilnehmenden die Möglichkeit des zeit- und ortsunabhängigen Lernens, orientiert an den eigenen beruflichen Anforderungen und Bedürfnissen.

Der Einsatz moderner E-Learning-Komponenten gewährleistet interaktives Lernen sowie die anschauliche Darstellung abstrakter Inhalte. Interaktive Online-Seminare im virtuellen Raum fördern die Integration theoretischer Grundlagen und Methoden in die berufliche Praxis. Die Nutzung eines virtuellen Tutoriums in Form einer Online-Lernplattform ermöglicht flexible und netzwerkartig aufgebaute Wissensvermittlung, welche optimal nach individuellem Lernbedürfnis und –fortschritt variiert und adaptiert werden kann.

Die Bereitstellung von Konserven sowie sämtlichen Lernmaterials in elektronischer Form erleichtert den Studierenden das Wissensmanagement und das asynchrone Lernen mit unterschiedlichen beruflichen Rahmenbedingungen und Freiräumen. Darüber hinaus bedeutet dies eine einfachere sowie zeit- und ortsunabhängige Dokumentation und Wiederholung der Lehrinhalte.

Lernkonzept im Überblick

Weiterbildungsplan

Inhalte und Aufbau des Zertifikatskurs unterstützen ein praxisorientiertes Verständnis der Psychologie der interpersonellen Beziehung und Führung in aktuell für die Zielgruppe relevanten Bereichen. Ausgehend von dem Erwerb der für dieses Verständnis wichtigen Grundlagen werden systematisch Inhalte und Kompetenzen vermittelt.

Ausbildungsschwerpunkte
"Psychologie der interpersonellen Beziehung und Führung"

Inhaltlich basiert der 10-wöchige Zertifikatskurs auf folgenden Schwerpunkten:

Einführung in Aspekte 

interpersonaler Beziehungen, Gruppendynamik und Führung.

Kommunikation und ihre Bedeutung

im beruflichen Kontext, insbesondere in Gruppen und Teams und als Werkzeug im Konfliktmanagement.

Konflikttheorien,

Konfliktdynamiken und Konfliktmanagement.

Gruppendynamiken

und Beziehungen am Arbeitsplatz mit Fokus auf effektive Teamarbeit.

Theorien zur Führung,

Führungsstile und -strategien sowie dazugehörende Strategien und Ansätze zur (Leistungs-) Motivation.

Projekt- und Prozessmanagement

zur Aufstellung von Personal im betrieblichen Kontext.

Verteilung der schwerpunkte

Sie möchten Sich bewerben?

Die Bewerbung zur Aufnahme in unseren Zertifikatskurs erfolgt in drei Schritten.

Bewerbung einreichen

Bewerben Sie sich elektronisch über das Bewerbungsformular. Hierzu registrieren Sie sich bitte zunächst. Lesen Sie dann im AIHE Portal die Zulassungsvoraussetzungen um festzustellen, welche Unterlagen für eine vollständige Bewerbung notwendig sind.
Doch vorher lesen Sie sich bitte in aller Ruhe die Informationen zum Fernstudium durch und schätzen Sie ein, ob Sie ca. 10 – 15 Stunden wöchentlich investieren können und wollen. Es wird spannende und entspannende Phasen geben, jedoch auch Phasen die zeitweilig anstrengend sind. Denken Sie darüber nach, was Ihre ganz persönliche Motivation ist. Sie sollten es für sich persönlich sehr klar formulieren können.

Prüfung Ihrer Unterlagen

Nach dem Eingang Ihrer Bewerbungs­unterlagen, sehen wir – das AIHE-Team – diese durch und senden Empfehlungen zur Zulassung an die London Metropolitan University.

Diese entscheidet darüber, ob und wer zugelassen wird und teilt uns ihre Entscheidung mit.

Nach der Bekanntgabe übermitteln wir Ihnen die Entscheidung der London Metropolitan University.

Vertragsschließung

Sobald Sie eine Zulassungszusage erhalten haben, können Sie den Vertrag mit uns schließen. Die Vergabe der Plätze erfolgt nach der Reihenfolge der eingehenden Anmeldungen nach Zulassungszusage. Sobald Sie den Vertrag unterzeichnet an uns gesandt haben und noch ein Platz zur Verfügung steht, erhalten Sie den von uns unterzeichneten Vertrag zurück. Nun ist Ihr Platz gesichert. Sie werden zum Beginn als Studierende/r der London Metropolitan University immatrikuliert und sind Student/in dieser innovativen britischen  Universität.

Hochschulpartner

Dieser Zertifikatskurs wird zusammen mit der London Metropolitan University durchgeführt.

London Metropolitan University:

STUDIEREN SIE AN EINER DER BERÜHMTESTEN
UNIVERSITÄTEN GROSSBRITANNIENS

Die lange, ereignisreiche Geschichte der London Metropolitan University beginnt 1848, als der Bischof von London und der Reverend Charles Mackenzie die Metropolitan Evening Classes for Young Men gründen. 1851 ist Prinz Albert so beeindruckt von den Lehrveranstaltungen, dass eine jährliche Feier der studentischen Leistungen unter seiner Schirmherrschaft veranstaltet wird. 

In den letzten 100 Jahren hat sich der North London Campus zu einem modernen, fortschrittlichen Bildungszentrum entwickelt, das den Ruf genießt, den Zugang zur Bildung zu erweitern.

Zu den Alumni der London Metropolitan University gehören der Londoner Bürgermeister Sadiq Khan, der Komiker Vic Reeves, die Sängerin Sinead O’Connor, der Schauspieler Noel Clarke und der Cobra Beer-Gründer Lord Bilimoria.

Wir haben Ihr Interesse geweckt?

Lassen Sie uns in einem unverbindlichen Gespräch zusammen den für Sie optimalen Weg zum Masterstudium besprechen oder fordern Sie vorerst einfach einen kostenlosen Zugang zu unserem Infoportal an, wo Sie unter anderem einige Ausschnitte unserer Vorlesungen ansehen können.

Kostenlose Infos anfordern

Gern stellen wir Ihnen kostenloses Infomaterial und Vorlesungsausschnitte zur Verfügung. Alternativ können Sie sich auch direkt hier bewerben.