WhatsApp Icon

Transparent und direkt:

Forum für Ihre fragen

Sie fragen, wir antworten direkt und öffentlich...

Stellen Sie eine Frage

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

54 Comments

  1. Beatrix

    Hallo, ich interessiere mich für den Master klinische Psychologie. Wie sehen die Prüfungen konkret aus? Gibt es nach jeden Schwerpunkt eine Klausur, mündliche Prüfung, Hausarbeit oder Ähnliches , um das Erlernte nachzuweisen? Oder ist das unterschiedlich ?
    Vielen Dank im Voraus.

    1. AIHE

      Hallo und Guten Abend. Schön, dass Sie Interesse haben. Es sind zwei Gruppenarbeiten (eine gemeinsame Präsentation und einmal ein Interview), darüber hinaus Hausarbeiten. Insgesamt sind es 5 Prüfungen plus die Masterarbeit. Vier der Prüfungen betreffen die Klinische Psychologie. Sie fragen es aus einem bestimmten Grund, richtig? Wollen Sie die Voraussetzungen für die Psychotherapeutenausbildung damit erwerben? Das wird schwierig, weil die Landesprüfungsämer in Deutschland noch Gesetze haben die 30 Jahre alt sind und da gab es nur Psychologie Diplome. Keine Master in reiner Klinischer Psychologie. Selbst die Landesprüfungsämter als auch die Psychotherapieausbildungsinstitute finden unseren Master sehr interessant und können nicht verstehen, warum es ein Master in Psychologie sein muss, der sogar noch weniger Klinische Psychologie hat. Das Beste ist, Sie rufen das Landesprüfungsamt in Ihrem Bundesland an und fragen, ob unser Master dafür anerkannt wird. VG Susanne Jahnke

  2. Frau Hamfler

    Guten Tag,
    Auf welche Jobs kann man sich nach erfolgtem Studium des „Msc Klinische Psychologie“ oder „Msc Vertriebspsychologie“ in Deutschland dann anschließend bewerben ? Beziehungsweise in welche Arbeitsstellen konnten Sie erfolgreich Ihre Absolventen vermitteln ?

    Ich finde Ihr Studium äußerst gut , jedoch möchte ich nach erfolgtem Abschluss auch sehr gerne dann damit arbeiten. Wo wäre dann tatsächlich eine Tätigkeit möglich? Was raten Sie mir , wo ich mich dann bewerben könnte? In welche Zweige sind Ihre bisherigen Absolventen gegangen ?

    Meine bisherigen Abschlüsse und Kurse :
    Master of Education Lehramt für Gymnasien (mit Begabtenförderung) mit Berufserfahrung , ECTS angerechneter ärztlicher Kurs in Traumatherapie an der Universität Bielefeld, Grundstudium Bachelor Psychologie (nur halbes Jahr) an der Fernuniversität Hagen, und der Kurs Heilpraktiker Psychotherapie (Notendurchschnitt 1,2) an der Studiengemeinschaft Darmstadt.

    Mit freundlichen Grüßen
    Hamfler

    1. AIHE

      Guten Abend,
      Sie scheinen geahnt zu haben, das sich Berufschancen nicht nur mit einem „Master-Titel“ erlangen lassen, sondern, dass die Persönlichkeit sowie das, was mitgebracht wird, eine hohe Relevanz hat.
      Sie bringen eine Menge an Vorbildung mit.
      Sie verfügen über einen Master of Education und über Berufserfahrung und diversen Weiterbildungen. Ich weiß nicht, was Ihr Ziel ist.
      Einige Schulen stellen „Schulpsychologen“ ein. Ein Abschluss in Klinischer Psychologie hätte vermutlich Vorteile den Bewerber/innen gegenüber die „nur“ Pädagogik studieret haben.
      Unsere Studierende für den Bereich Klinische Psychologie sind Ärzte, die ihr Wissen vertiefen wollen, jedoch auch Ergotherapeuten oder Krankenpfleger/Gesundheitspfleger/innen usw. Manche sind selbständig als Heilpraktiker/in oder als Systematische/r Therapeut/in und wollen ihr Wissen erweitern.
      Welche Türen sich öffnen, hängt also immer damit zusammen, was Sie beruflich – jedoch auch persönlich – mitbringen. Sie können mich gern anrufen.
      Herzliche Grüße Susanne Jahnke

  3. Niklas

    Hallo,

    wie genau sieht die Teilzeitvariante bzgl. der Kosten aus? Ist hier auch bspw. Teilzeit zu 75% möglich?

    1. AIHE

      Guten Morgen, Sie sprechen von den neuen Studiengängen, die wir in Trimestern anbieten. Teilzeit bedeutet hier 50%. Ein Modul in 3 Monaten. Sie könnten allerdings ein oder zwei Trimester Urlaub/Unterbrechung einreichen und es somit noch weiter hinaus zögern und Luft schaffen. Wenn Sie in Vollzeit studieren, können Sie dieses ebenso. Eine Unterbrechung von einigen Monaten wäre möglich, so dass Sie dadurch auf 75% kämen.

      Die Kosten verändern sich nicht, sofern Sie eine Unterbrechung beantragen.
      Einen schönen Tag. Susanne Jahnke

  4. Anonymous

    Hallo,

    wie genau sind denn die Bedingungen für ein Teilzeitstudium, was den Preis angeht? Gilt hier immer 50% Teilzeit oder wäre auch bspw. 75% denkbar?

  5. Student

    Guten Tag Frau Jahnke,

    ich befinde mich in den letzten Zügen meines Fernstudiums in Psychologie, welches ich mit dem Bachelor of Science und 180 CP abschließen werde. Zudem habe ich sowohl eine kaufmännische als auch eine pädagogische Ausbildung (nicht akademisch, Qualifikationsstufe 6) abgeschlossen und mehrere Jahre Berufserfahrung u. a. auch mit psychisch Kranken. Meinen Sie, dass ich somit auf die 210 CP komme? Ich interessiere mich für Ihren neuen Master Klinische Psychologie. Die Ausbildung zum Psychologischen Psychotherapeuten möchte ich definitiv nicht mehr machen, das muss ich also nicht bei meinen Überlegungen berücksichtigen. Außerdem würde ich gerne erfahren, weshalb die AIHE ausschließlich mit ausländischen Hochschulen kooperiert, ob das Zeugnis auf Englisch ausgestellt wird und ob es zusätzlich zum Zeugnis ein Transkript of Records gibt.

    1. AIHE

      Guten Abend und Danke für Ihr Interesse.
      Gern beantworte ich Ihre Fragen konkret:

      1.) Die Zulassungsvoraussetzungen würden Sie erfüllen und somit auch die 210 ECTS.
      2.) Das Zeugnis ist in der Sprache, in welcher Sie studieren und auch die Prüfungsleistungen einreichen. Sie haben die Wahl zwischen Englisch oder Deutsch.
      3.) Wir verhandeln auch mit deutschen Universitäten, doch der Weg in Deutschland ist so bürokratisch, dass 3 Jahre ins Land gehen, bis es durch ist. Wir haben eine weitere staatliche Universität in London als Kooperationspartner gefunden, deren Studiengänge wir auch in wenigen Wochen online anbieten werden. Und eine weitere in den USA. Deutschland hat identische Akkreditierungsauflagen, jedoch die Bewilligung ist zeitlich viel länger.
      Ich hoffe, ich konnte Ihre Fragen beantworten. Sollten Sie zum Bewerbungsverfahren Fragen haben, wenden Sie sich gern direkt an Dr. Heidrun Wagner wagner@academic-institute.com.
      Beste Grüße
      Susanne Jahnke

  6. Mareike Kempf

    Welche Kosten werden für das Fernstudium Klinische Psychologie fällig?

    1. AIHE

      Liebe Mareike, hier können Sie Informationen (u.a. auch den Preis) erhalten: MSc Klinische Psychologie.

      Das Studium kostet insgesamt 11.850,24 Euro.

      Herzliche Grüße
      Susanne Jahnke

  7. Jana Benusova

    Guten Tag. Ich kann leider nirgendwo lesen, wie hoch die Gebühren für Studium sind.
    Das würde mich interessieren.

    Schöne Grüße Jana

    1. AIHE

      Liebe Jana, die Kosten für unsere Studiengänge sind auf unserer Website zu finden. Menüleiste oben „Studiengänge“ und dann sind sie dort gelistet. Ein Masterstudiengang kostet ca. 11.800 Euro (die dreisemestrigen etwas mehr). Herzliche Grüße Susanne Jahnke

  8. Stefanie Greve

    Guten Morgen.
    Ich würde gerne den Master in psychologiesche Medizin bei Ihnen studieren. Ich habe keinen Bachelor. Bei uns stellt sich nun die Frage, wie sich die Anerkennung ohne vorheriger Credits Point gestalltet?
    Werden hier welche angerechnet?
    In Deutschland benötigt man für die Anerkennung 300 Points. Bei ihrer Studiengang erreicht man nach absovierung 180 points.

    Mit freundlichen Grüßen
    Stefanie Greve

    1. AIHE

      Danke für Ihre Frage und Ihr Interesse.

      Sie schreiben, dass man nach Absolvierung eines Masters in Deutschland 300 ECTS erhält und bei unserer Partneruniversität in London erhält man nur 180 ECTS.

      Das möchte ich korrigieren, weil es nicht richtig ist.
      Und ich danke Ihnen für diese Frage, weil es uns die Möglichkeit gibt, es zu erläutern.

      Das E für ECTS steht für Europa. Sie erhalten weder in Europa – noch in anderen Kontinenten – eine Masterurkunde, sofern Sie keine 300 ECTS erlangt haben.

      Den Eintritt in einem Master mit 90 ECTS erhält man nur, wenn man 210 ECTS nachweisen kann. Manche Master umfassen 120 ECTS. Dann ist die Voraussetzung, mind. 180 ECTS mitzubringen.

      Der Deutsche Qualifikationsrahmen (DQR), geregelt von der Kultusministerkonferenz, stellt z.B. den Abschluss eines Technikers oder Meisters auf Niveau 6 (Bachelorniveau). Hier ist das Niveau 6 erläutert:
      https://www.dqr.de/dqr/de/der-dqr/dqr-niveaus/niveau-6/niveau-6_node.html

      Niveau 6 ist bei uns die Voraussetzung für das Einsteigen in einen weiterbildenden Masterstudiengang.

      Das bedeutet, dass ein weiterbildender Masterabschluß in Deutschland zwar die 300 ECTS umfassen muss, sich diese jedoch nicht nur aus „reinem wissenschaftlichen Lernen“ summieren, sondern zusammengesetzt sein können (z.B. XX ECTS aus einem abgebrochenem Studium, XXX ECTS aus mehreren Jahren Berufs- und Führungserfahrung, XX ECTS für eine Eingangsprüfung, XX ECTS für Weiterbildungen, XX ECTS für eine Publikation usw.). Ihre Bewerbung wird also individuell von uns und unserer Partneruniversität geprüft und dann wird entschieden, ob Sie die Zulassungsvoraussetzungen erfüllen, also ca. 180 oder 210 ECTS mitbringen.

      Diese Regelung hat die Kultusministerkonferenz ins Leben gerufen, um das Lebens-lange-Lernen zu forcieren. Unsere Studierende sind im Durchschnitt 44 Jahre alt und es sind überwiegend hoch ausgebildete Personen. Vom Arzt bis zum Rechtsanwalt. Doch eine Krankenschwester die 10 Jahre Berufserfahrung auf einer Psychiatrie hat und in den Master Psychologische Medizin einsteigen möchte, setzen wir mindestens auf gleiches Niveau mir jemanden der/die „nur“ über einem Bachelorabschluss verfügt.

      Ich hoffe, es ist etwas klarer geworden?
      Beste Grüße
      Susanne Jahnke

  9. Indra Alex

    Guten Abend,

    Ich habe eine Frage zu den Kosten.
    Kurz zu mir.
    Ich bin 41 jahre( 20jahre im Beruf) Physiotherapeut,Dozentin, schreibe gerade meine Bachelorarbeit an der medizinischen Fakultät Köln, in der Neurowissenschaft, Abteilung kognitive Neuropsychologie.
    Ich Interessiere mich für ihren MSc. Psychologie.
    Ich würde mich freuen wenn Sie mit mir Kontakt aufnehmen könnten

    Beste Grüße
    Indra Alex-Strohmaier

    1. AIHE

      Liebe Indra,
      mögen Sie auf unserer Webiste einen Termin buchen?

      Sehr gern nehmen wir uns dann alle Zeit die wir haben, um Ihre Fragen zu beantworten. Frau Reimann M.A. steht Ihnen dann zur Verfügung. Sie verfügen über Berufserfahrung und über einen (baldigen) Bachelorabschluss. Einem Einstieg in einen unserer Masterprogramme steht vermutlich nichts im Wege. Die Frage ist, ob es Ihnen weiter hilft. Deshalb rufen Sie uns gern an.
      Sie buchen einen Termin direkt über die Website oder Sie rufen spontan Mo. – Do. von 8:30 bis 17:00 Uhr an unter 0049 (0)451 889 36 360 an.
      Susanne Jahnke | AIHE

  10. Laura

    Guten Tag
    Gibt es noch freie Plätze für das BSC Angewandte Psychologie SS 2022?

    1. AIHE

      Liebe Laura, ja, gibt es. Dann bitte zügig Kontakt aufnehmen zu Dr. Wagner wagner@academic-institute.com oder 0049 451 889 36 36 0.
      Beste Grüße Susanne Jahnke

  11. Gritt

    Ist es ein reguläres Psychologiestudium?

    1. AIHE

      Guten Morgen, Gritt,
      was verstehen Sie unter „regulär“? Vermutlich fragen Sie, ob es sich um einen konsekutiven oder einen weiterbildenden Masterstudiengang handelt? Wir bieten im Auftrag unserer Partneruniversitäten ausschließlich weiterbildende Masterstudiengänge an. In einen konsekutiven Masterstudiengang können Sie nur zugelassen werden, wenn Sie über einen Bachelor in exakt identischem Gebiet verfügen. Beispiel: Master in Biologie erwartet als Aufnahmekriterium einen Bachelor in Biologie. Identisches in Psychologie, Informatik usw. usw….
      Darüber hinaus gibt es – im Rahmen des Lebenslangen-Lernen – vor Jahren eingeführte weiterbildende Masterstudiengänge. Hier ist der zuvor studierte Fachbereich wenige relevant, jedoch ist die Berufserfahrung relevant.
      Beispiel: In unserem Studiengang MSc Psychologische Medizin nehmen Ergotherapeuten, Ärzte, Pflegedienstleiter/innen, Zahnärzte, Heilerziehungspfleger/innen teil. Keine/r verfügt von ihnen über einen Bachelor in Psychologie und erfüllt dennoch die Voraussetzung zur Aufnahme. In den weiterbildenden Mastern wird eher in einem Fachbereich ein Wissen angeboten, was auf berufliche Fähigkeiten aufsattelt oder/und wissenschaftlich fundiertes Wissen vermittelt, welches die erworbenen praktischen Fähigkeiten erweitert.
      Viele Grüße
      Susanne

  12. Barbara

    Sehr geehrte Damen und Herren, ist es möglich das Fernstudium angewandte Psychologie (BSc / MSc) auch aus Österreich zu machen? LG & Danke Barbara

    1. AIHE

      Guten Abend, Barbara. Selbstverständlich. Wir haben 70% Studierende aus dem Ausland (Japan, USA, Indien, Südafrika.. und auch aus Europa). In unseren deutschsprachigen Studiengängen sind immer auch Studierende aus Österreich dabei. Herzliche Grüße Susanne Jahnke | AIHE

  13. Vanessa

    Hallo, ich studiere aktuell im Bachelor Politik/Soziologie und Psychologie im Nebenfach. Ich besuche alle wichtigen Vorlesungen in Psychologie und möchte unbedingt einen Master in einem psychologischen Gebiet machen. Ist es möglich mit den 36 ECTS in Psychologie (+ 12 ECTS Statistik) einen psychologischen Master bei Ihnen zu machen? Evtl. über berufliche Erfahrungen oder Kurse, die ich bei Ihnen nachhole?
    Ich sehe meine Zukunft als Unternehmensberaterin und habe eine ein-jährige Berufserfahrung in der Personalberatung (Vollzeit). Liebe Grüße

    1. AIHE

      Liebe Vanessa, unsere Masterstudiengänge setzen „mindestens“ voraus, dass Sie über 6 Jahre einschlägiger Berufserfahrung verfügen. Verfügen Sie über eine Ausbildung und Berufserfahrung? Dann wäre es möglich. Wenn nicht, können Sie in unseren einjährigen Bachelor Angewandt Psychologie noch zügig einsteigen. Sie bringen ECTS und Berufserfahrung mit. Insofern wäre es möglich. Viele Grüße Susanne

  14. Claudia Braack

    Guten Tag!
    Mich würde interessieren, ob ein „Profi aus Erfahrung“ mit einer MFA -Ausbildung & 10 Jahren Berufserfahrung in mehreren Fachrichtungen (Allgemein-Innere-Gynäkologie, Urologie, Nervenfacharzt, Kinderarzt) – sowie schon bereits begonnenem Sammeln von Wissen (Tochter studiert an der MSH Psychologie) -beste Freundin ist Dipl. Psychologin- die benötigten Voraussetzungen mitbringt um bei Ihnen studieren zu können? Die eigene Therapie lief über 15 Jahre . Medikamente sind alle abgesetzt. Vielen Dank in Voraus

    1. AIHE

      Guten Tag, wenn Sie eine einschlägige, mindestes sechsjährige Berufserfahrung nachweisen können, die in dem Fachbereich des von Ihnen anvisierten Studienganges liegt und Sie die Aufnahmeprüfung bewältigen, wäre es möglich. Verwandtschaftliche Verhältnisse oder eigene Therapieerfahrungen werden selbstverständlich nicht anerkannt. Beste Grüße Susanne

  15. Susan

    Hallo ist das ein Psychologiestudium ?
    Dauert das zwei Semester ?
    Ohne Abitur?
    Möglich

  16. Michéle

    Ist Ihr Bachelor in Psychologie in Deutschland anerkannt?

    1. AIHE

      Liebe Michéle, von wem anerkannt? Meinen Sie von Arbeitgebern in Deutschland? Oder meinen Sie von Universitäten in Deutschland? Es ist ein anerkannter europäischer Bachelorabschluss einer staatlichen Universität aus London. Insofern frage ich mich, was konkret Sie meinen?
      Ob und was Arbeitgeber anerkennen obliegt ja denen. Einige Arbeitgeber finden z.B. gut, wenn man einen Abschluss in den Niederlanden absolviert hat, andere mögen ggf. einen deutschen Abschluss lieber. Einige Arbeitgeber finden ggf. wichtig, dass Sie 3 Jahre wissenschaftlich gelernt haben (dafür aber keine Berufserfahrung haben), andere Arbeitgeber finden diese Art des Bachelors besser, weil Berufserfahrung eine Voraussetzung ist, um überhaupt zugelassen zu werden. In Deutschland ist es manchmal etwas erklärungsbedürftig, weil einjährige Berufs-Bachelor noch nicht so bekannt sind. In UK ist es standard.
      Fakt ist, dass ein Bachelor-Abschluss immer (!) mind. 180 ECTS aufweisen muss. Sonst darf keine Universität weltweit eine Bachelorurkunde aushändigen. Die Frage ist immer, wie sich diese 180 ECTS zusammen setzen. Nur aus wissenschaftlichen Lernen? Oder aus wissenschaftlichen lernen plus Berufsjahre. Die DQR (Deutsche Qualitätsrichtlinien des Niveaus 6 (googlen Sie das mal)) setzt z.B. Berufserfahrung, einen Meister- oder Technikerabschluss auf Bachelor-Niveau. Hier hat sich also viel getan und ein Bachlor- und auch ein Masterabschluss ist nicht mehr zwangsläufig „nur“ aus wissenschaftlichem Lernen zusammen gesetzt.

      Dieser Bachelor ist für Personen, die ihre Berufserfahrung auf wissenschaftliche Füße stellen wollen.

      Sollten Sie später einen Masterabschluss machen wollen, hängt es von der Uni ab, ob diese auf 3 Jahre besteht oder nicht. Das darf jede Universität selbst entscheiden.

      Sollten Sie später einen Master in Psychologie machen wollen, dann empfehle ich Ihnen den 3-jährigen Bachelor.
      Wir würden einen einjährigen Bachelor anerkennen, um dann in den Master aufgenommen zu werden. Doch auch hier entscheidet jede Uni selbst.
      Herzliche Grüße Susanne Jahnke | AIHE

  17. Sissi

    Ist es korrekt, dass man den Bachelor ohne Abitur machen kann, wenn man eine geeignete Vorausbildung im Bereich Psychologie/Psychotherapie mitbringt? Oder ist Abitur eine Grundvoraussetzung?
    Viele Grüße

    1. AIHE

      Guten Abend, Sisse. Abitur ist keine Grundvoraussetzung. Jemand der/die „nur“ Abitur hat, würde hier nicht zugelassen werden. Dieser Bachelor honoriert Berufserfahrung in diesem Bereich und baut auf diesem Wissen auf. Dieser einjährige UK Bachelor erwartet somit einschlägige Berufserfahrung in diesem Fachgebiet oder mind. 120 ECTS in Psychologie (also ein abgebrochenes Studium). Zur Berufserfahrung gehört z.B. eine Ausbildung (Krankenpflege, Erzieher/in, Logopäde/Logopädin, Physiotherapeut/in und viele weitere) oder Berufserfahrung wie hauptberuflicher Rettungssanitäter usw… Oder eine erfolgreich abgeschlossene Weiterbildung sowie Berufserfahrung. Wir betrachten hier die Einzelfälle und entscheiden dann, ob wir die Unterlagen zur Zulassung zur London Metropolitan University senden. Herzliche Grüße Susanne Jahnke | AIHE (P.S.: Rufen Sie herzlich gern morgen Frau Dr. Wagner an 0451 – 889 36 360)

  18. Lorina

    Gibt es eine Möglichkeit für eine Förderung/Stipendium?

    1. AIHE

      Liebe Lorina, diese Möglichkeit besteht nicht. Sie können in Raten zahlen, mehr können wir leider nicht anbieten. Herzliche Grüße Susanne Jahnke | AIHE

  19. Wahab

    What is the fee for 2 semesters (clinical psychology) and Psychological medicine/mental health.

    1. AIHE

      Good morning,

      the TUITION FEE
      Monthly tuition fee:
      987,52 €/month x 12 months (VAT exempt).

      Total costs for 12 months:
      11.850,24 € (VAT exempt).

      You can read it directly on the website, as well as further information.
      Susanne

  20. Anonymous

    Guten Tag, Sie schreiben zwar, dass man nach dem Master Integrative Therapie kein Therapeut ist und therapieren darf. Warum denn nicht? Swentje Wierslavka

    1. AIHE

      Guten Tag,Swentje,
      wenn ich wüßte, in welchem Land Sie leben und arbeiten, könnte ich konkreter antworten.
      In Deutschland können Sie nur psychotherapeutisch arbeiten, wenn Sie diese Zulassungen erhalten:

      1.) Bachelor in Psychologie plus Master in Psychologie (mind. ein Prüfungsfach muss Klinische Psychologie sein). Danach können Sie die Psychotherpaeutenausbildung absolvieren und erhalten die Approbation. Sie wären dann „Psychologische Psychotherapeutin“- Sie hätten dann die Voraussetzungen erfüllt, um mit Krankenkassen abrechnen zu können.

      2.) Sie studieren Medizin und entscheiden sich danach, ob Sie Psychotherapeutenausbildung zu absolvieren. Sie würden ebenfalls Ihre Approbation erhalten und wären dann Ärztliche Psychotherapeutin.

      3.) Sie studieren Medizin und werden anschließend Fachärztin für „Psychosomatik und Psychotherapeutische Medizin“ oder Fachärztin für „Psychiatrie / Neurologie“.

      4.) Sie verfügen über einen Bachelor in Psychologie und satteln einen neuen Master in Psychotherapie (inkl. Approbation) auf.

      5.) Sie verfügen über Psychotherapieausbildungen ohne Approbation (z.B. Systemische Therapie, Integrative Therapie, Humanistische Therapie usw.) und legen anschließend beim Gesundheitsamt die Prüfung zur Heilpraktikerin für Psychotherapie ab. Damit verfügen Sie über die Erlaubnis, psychotherapeutisch arbeiten zu dürfen, jedoch ohne Kassenzulassung (Sie können nur Privatzahler/innen behandeln).

      6.) Sie verfügen über einen Bachelor und einen Master in Psychologie, möchten keine Approbation erlangen und legen die Prüfung Heilpraktikerin für Psychotherapie ab.

      Ich hoffe, Ihnen geholfen zu haben.
      Susanne Jahnke

  21. Selensky

    Wenn ich einen Bachelor in Psychologie mitbringe und dann Ihren MSc Klinische Psychologie belegt, erfülle ich danach die Voraussetzungen zur Ausbildung zum Psychotherapeuten?

    1. AIHE

      Guten Abend, Herr Selensky. Das ist eine sehr gute und wichtige Frage. Aus dem alten Bundesgesetz geht hervor, dass man für die Zulassung für die „Psychotherapeuten-Ausbildung“ die mit einer Approbation endet, a.) einen Bachelor in Psychologie und b.) einen Master in Psychologie (mit mind. einer Prüfung in Klinische Psychologie) benötigt.

      Da es damals noch keine Master in Klinische Psychologie gab, ist es wohl (unsicher) nicht möglich, mit einem a.) Bachelor in Psychologie und b.) Master in Klinische Psychologie die Zulassungsvoraussetzungen zu erfüllen. Damals gab es nur Diplom-Studiengänge, die man dem Master in Psychologie (jedoch nicht dem Master in Klinische Psychologie) gleichsetzte.

      Sie haben die Möglichkeit, das Landesprüfungsamt Ihres Bundeslandes zu kontaktieren und zu fragen, ob unser Master in Klinische Psychologie einem Master in Psychologie gleichgesetzt wird. Es gibt hier keine geregelte Antwort bzw. Entscheidung.

      Deshalb raten wir: Wenn Ihr Ziel ist, die Zulassung zur Psychotherapeutenausbildung zu erlangen, absolvieren Sie lieber einen klassischen Master in Psychologie. Dann sind Sie auf der sichereren Seite. So gern wir Sie bei uns hätten.
      Beste Grüße
      Susanne Jahnke | AIHE

  22. Peter Wi.

    Hallo, was steht auf der Urkunde später drauf? Die Londoner Universität, weil sie die Urkunde verleiht?

    1. AIHE

      Ja, ganz genau. Freundliche Grüße Susanne Jahnke | AIHE

  23. Frank Pl.

    Hallo, kann man in Raten zahlen?

    1. AIHE

      Lieber Frank, ja, dass kann man. Gar kein Problem. Entweder zahlen Sie die Summe zu Beginn abzgl. eines Rabatts oder 2 x für je 6 Monate oder monatlich. Viele Grüße Susanne Jahnke | AIHE

  24. Max

    Sehr geehrte Damen und Herren,
    ich habe gesehen, dass Sie manche Studiengänge auf deutsch und auf englisch anbieten. Mich würde interessieren, ob es Unterschiede gibt, je nachdem für welche Sprache ich mich entscheide.
    Über eine Antwort würde ich mich sehr freuen, vielen Dank.
    Max

    1. AIHE

      Danke, für Ihre Frage, Max.
      Die Studiengänge sind 98%ig identisch. Selbst die Prüfungsleistungen und die Vorlesungen. Wenn Sie mehr Infos wünschen, kommen Sie gern heute Abend, 25. November um 19:00 Uhr zu unserer Online-Infoveranstaltung. Herzliche Grüße Susanne Jahnke | AIHE

  25. Inga

    Finden viele anwesenheitspflichtige Veranstaltungen statt oder kann ich frei arbeiten zu Zeiten die mir passen? Lebe in Atlanta und die Zeitverschiebung würde es nicht ermöglich. Ansonsten die Frage, ob die englischsprachigen dann mehr auf US Zeit ausgerichtet sind. Gruß Inga

    1. AIHE

      Guten Morgen, Inga und Grüße nach Atlanta. Wir haben die Studiengänge bewußt so konzipiert, dass eine Anwesenheit nur maximal einmal im Monat erwartet wird. Die Termine dafür, werden jedoch schon vor Studienbeginn bekannt gegeben. Ebenso in den englischsprachigen Studiengängen. Herzliche Grüße Susanne Jahnke | AIHE

  26. Jörg Gant

    Guten Tag,
    könnte man sich auch beurlauben lassen, sofern es etwas eng wird? Und wie wäre die Vorgehensweise?
    Danke.
    Jörg

    1. AIHE

      Guten Abend, Herr Gant,
      Sie können 6 oder 12 Monate unterbrechen. In der Zeit ist der Zugang zur Lernplattform gesperrt. Sie haben jedoch schon von Beginn an die Prüfungsaufgaben, so dass Sie sich durchaus in der Beurlaubung auch vorbereiten könnten.
      Sie würden den Antrag auf Beurlaubung formlos stellen. Es ist ganz einfach.
      Freundliche Grüße
      Susanne Jahnke

  27. A. Henschler

    Sehr geehrte Damen und Herren,
    wird es eine Präsenzphase geben?
    Mit besten Grüßen, A. Henschler

    1. AIHE

      Sehr geehrter Herr Henschler,
      unsere Studiengänge finden allesamt zu 100 % online statt – eine Präsenz wird es somit nicht geben.
      Lediglich die Verteidigung der Masterarbeiten erfolgt vor Ort in Wien.
      Mit besten Grüßen,
      Ihr AIHE Team

  28. Julia

    Hallo zusammen!
    Ich interessiere mich sehr für das Bachelor-Studium der angewandten Psychologie und frage mich, ob es in meinen Berufsalltag passt.
    Wie viele Wochenstunden werde ich voraussichtlich investieren müssen?
    Liebe Grüße, Julia

    1. AIHE

      Hallo Julia,
      wir freuen uns sehr über Ihr Interesse an unserem Studiengang. Erfahrungsgemäß werden Sie in diesem Feld je nach Einheit und Vorkenntnissen zwischen 12 und 25 Stunden pro Woche aufwenden. Eine exakte Angabe ist natürlich aufgrund der individuellen Verhältnisse schwer zu treffen.
      Mit freundlichen Grüßen,
      Ihr AIHE Team